Samsung Galaxy Tab 2 (7.0)

Wie die Branchendienste heise und inside-handy heute berichten hat Samsung den Nachfolger des erfolgreichen Samsung Galaxy Tab vorgestellt.

Mit leicht verbesserter Hardware und vor allem Android 4.0 soll das Galaxy Tab 2 ab März in den Handel kommen. Die Preise für den deutschen Markt sind noch nicht durchgesicker, die skandinavischen Preise aber schon: Das Modell ohne UMTS wird wohl ab 350 Euro zu haben sein.

Deutlichster Unterschied sind die fehlenden Buttions an der Front und der breite Gehäuserand.

Samsung Galaxy Tab 2 (7.0)

Das Gehäuse ist etwas dünner, nur noch 10,5 Millimeter. Das 7 Zoll Display bietet eine Auflösung von 1024 x 600 Pixeln.

Ausgestattet ist das neue Galaxy Tab 2 mit einem Dual-Core Prozessor mit einem Gigahertz und einem Arbeitsspeicher von nun 1 GB. Der interne entweder 8, 16 oder 32 GB große Speicher kann mit dem vorhandenen microSD-Slot um bis zu 32 GB erweitert werden. Das UMTS-Modell unterstützt nun HSPA+; WLAN nach 802.11n und Bluetooth 3.0 konnte bereits der Vorgänger.

Neues Zubehör für dieses Tablet werden wir nach dem Erscheinen vorstellen.